skip to Main Content
Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Spiritualität

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

November 2018

B14 | Damit mehr „Leben“ ins Leben kommt

2. November4. November
Kloster Nütschau, Schloßstraße 26
Travenbrück, 23843
veranstalt-pause-2

Da muss es doch noch etwas anderes geben im Leben! Manchmal muss Mann sich zurückziehen, abschalten, aus der Tretmühle des Alltags rausgehen, allein sein, im eigenen Körper das Leben spüren, zu sich selbst kommen – umso drängender in Zeiten des Übergangs.

Mehr erfahren »

B9 | Patientenverfügung

7. November, 18:00
veranstalt-testament-1

Dieser Vortrag möchte Ihnen Inhalte der „Patientenverfügung“ näher bringen, mit der Sie schon jetzt die Anwendung medizinischer Verfahren und somit die Qualität der letzten Lebensphase mitbestimmen können.

Mehr erfahren »

B11 | Weltgebetstag 2019 aus Slowenien

15. November, 19:00
veranstalt-glaube-1

... ist das Motto aus dem Gleichnis vom Festmahl LK. 14,17. Es sind alle eingeladen. Wer fehlt an unserem Tisch? Wen haben wir vergessen einzuladen?

Mehr erfahren »

B11 | Weltgebetstag 2019 aus Slowenien

19. November, 18:00
veranstalt-glaube-1

"Kommt, alles ist bereit" ... ist das Motto aus dem Gleichnis vom Festmahl LK. 14,17. Es sind alle eingeladen. Wer fehlt an unserem Tisch? Wen haben wir vergessen einzuladen? Slowenien ist ein Land mit einer jungen Demokratie und einem kommunistischen…

Mehr erfahren »

Dezember 2018

B5 | Nütschauer Männersamstage 2018

15. Dezember, 10:00
Kloster Nütschau, Schloßstraße 26
Travenbrück, 23843
veranstalt-wald-1

Immer wieder haben Menschen in den unterschiedlichen Bäumen auch Bilder für das eigene Leben entdeckt: in der Langsamkeit von Wachstum und Reifung, in ihren Wurzeln und in der Kommunikation untereinander, in der unterschiedlichen Beschaffenheit und Größe.

Mehr erfahren »

Januar 2019

B11 | Weltgebetstag 2019 aus Slowenien

12. Januar 2019, 0:00
veranstalt-glaube-1

"Kommt, alles ist bereit" ... ist das Motto aus dem Gleichnis vom Festmahl LK. 14,17. Es sind alle eingeladen. Wer fehlt an unserem Tisch? Wen haben wir vergessen einzuladen? Slowenien ist ein Land mit einer jungen Demokratie und einem kommunistischen…

Mehr erfahren »

B11 | Weltgebetstag 2019 aus Slowenien

19. Januar 201920. Januar 2019
veranstalt-glaube-1

"Kommt, alles ist bereit" ... ist das Motto aus dem Gleichnis vom Festmahl LK. 14,17. Es sind alle eingeladen. Wer fehlt an unserem Tisch? Wen haben wir vergessen einzuladen? Slowenien ist ein Land mit einer jungen Demokratie und einem kommunistischen…

Mehr erfahren »

B16 | Mann halt an — wo gehst Du hin?!

19. Januar 2019, 10:00
Kloster Nütschau, Schloßstraße 26
Travenbrück, 23843
veranstalt-mann-1

Für Männer ist es manchmal herausfordernd, eine gute Balance der unterschiedlichen Lebensbereiche zu finden. Um einen guten Anfang für sich, für neue Wege und gemeinsame Ideen zu nehmen, braucht es fruchtbare Unterbrechungen und aufmerksames Innehalten.

Mehr erfahren »

Februar 2019

A1 | Damit die Liebe wächst

9. Februar 2019, 10:00
veranstalt-hochzeit-2

In der aufregenden Zeit der Hochzeitsvorbereitungen wollen wir dazu ermutigen, sich Zeit zu nehmen, für sich und den Partner/die Partnerin, für eigene und gemeinsame Wünsche, für Fragen und Hoffnungen über die Zukunft.

Mehr erfahren »

A16 | Faszination Feuer

15. Februar 201917. Februar 2019
Schloss Dreilützow, Am Schloßpark 10
Wittendörp, Mecklenburg-Vorpommern 19243
veranstalt-feuer-1

Feuer ist untrennbar mit unserer Geschichte als Menschen verbunden. Es übt eine große Anziehungskraft auf Jung und Alt aus. Feuer ist uns hilfreich und zugleich so zerstörerisch. Wir werden gemeinsam viele Feuer entfachen und bewahren.

Mehr erfahren »

März 2019

B6 | Nütschauer Männersamstage 2019

23. März 2019, 0:0021. Dezember 2019, 0:00
Kloster Nütschau, Schloßstraße 26
Travenbrück, 23843
veranstalt-wald-1

Männer sind von jeher unterwegs – manchmal fasziniert und voller Tatendrang, manchmal eher suchend und einem inneren Gespür folgend, mitunter unfreiwillig übereilt, bisweilen voller Widerstand, mal allein, mal in Gemeinschaft.

Mehr erfahren »

A17 | Amazonen-Bogenschießen

29. März 201931. März 2019
Schloss Dreilützow, Am Schloßpark 10
Wittendörp, Mecklenburg-Vorpommern 19243
veranstalt-zielscheibe-1

Bogenschießen ist auch weiblich: So trägt etwa Diana, Göttin der Jagd, einen Bogen als Erkennungszeichen. Und Amazonen, antike Reiterkriegerinnen, trugen mit Stolz ihre Bögen. Demnach könnte Bogenschießen genau das Richtige sein für Töchter und deren Väter.

Mehr erfahren »

April 2019

B3 | Fasten nach Buchinger

6. April 2019, 0:0013. April 2019, 0:00
veranstalt-kochen-1

Beim Buchinger Fasten handelt es sich um eine Fastenart, die vor allem durch bewussten Nahrungsverzicht die Gesundheit fördern soll. Durch das Buchinger Fasten werden die Selbstheilungskräfte des Körpers gefördert und eine Entgiftung und Entsäuerung des Körpers eingelei

Mehr erfahren »

Mai 2019

B7 | Men’s Spirit

3. Mai 20195. Mai 2019
Kloster Nütschau, Schloßstraße 26
Travenbrück, 23843
veranstalt-mann-3

Welchem Spirit, welchem (heiligen) Geist folgen Männer heute? Und: Wie geht Mannsein?

Mehr erfahren »

Juni 2019

A1 | Damit die Liebe wächst

29. Juni 2019, 10:00
veranstalt-hochzeit-2

In der aufregenden Zeit der Hochzeitsvorbereitungen wollen wir dazu ermutigen, sich Zeit zu nehmen, für sich und den Partner/die Partnerin, für eigene und gemeinsame Wünsche, für Fragen und Hoffnungen über die Zukunft.

Mehr erfahren »

September 2019

A15 | Mit Pfeil und Bogen

20. September 201922. September 2019
Schloss Dreilützow, Am Schloßpark 10
Wittendörp, Mecklenburg-Vorpommern 19243
veranstalt-zielscheibe-1

Wer hat nicht schon einmal als Kind vom Schießen mit Pfeil und Bogen geträumt? An diesem Wochenende wollen wir diesem Traum näherkommen. Gemeinsam üben wir mit Sportbögen die Technik des intuitiven Bogenschießens.

Mehr erfahren »

November 2019

B8 | Verwundet und doch heil

8. November 201910. November 2019
Kloster Nütschau, Schloßstraße 26
Travenbrück, 23843
veranstalt-mann-1

Jeder Mensch erleidet im Laufe seines Lebens Wunden und Verletzungen – sei es durch äußere Ereignisse, sei es aufgrund von Aussehen oder Lebensorientierung, sei es durch Familienangehörige, Freund_innen, Mitschüler_innen und Institutionen.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Back To Top